10, 9, 8, … – BSWK goes space am Mittwoch, 28. Mai 2014

BSWK goes space. Bild: WiD
BSWK goes space. Bild: WiD

Der Berliner Stammtisch Wissenschaftskommunikation 2.0 trifft sich am Mittwoch 28. Mai 2014 um 20 Uhr. Und wir sprechen über Raumfahrt und Raumfahrt-Kommunikation. Anlass ist der Start des deutschen ESA-Astronauten Alexander Gerst am selben Abend von Baikonur zur Internationalen Raumstation ISS. Um 21.56 Uhr gucken wir uns gemeinsam den Livestream des Starts an.

Den genauen Ort geben wir in den kommenden Tagen bekannt. Treffpunkt ist der “Polymediale Ponyhof” in Neukölln (Kienitzer Str. 11, 12053 Berlin). Wenn ihr auch ein paar Euro für die Raummiete in den Hut schmeißen mögt, wäre das großartig!

Wie immer freuen wir uns über Zusagen hier im Blog oder auf Twitter oder per Mail oder im Facebook-Termin, den Katja bestimmt noch anlegt angelegt hat.

BSWK-Fahrt in den Mai: Ringbahn again

 

Ringbahn again! Fahrt in den Mai. Tolles Logo von Katja Machill
Ringbahn again! Fahrt in den Mai. Tolles Logo von Katja Machill

Am letzten Mittwoch im Monat trifft sich nach alter Väter und Mütter Sitte der Berliner Stammtisch Wissenschaftskommunikation 2.0 (BSWK). Der nächste Termin ist somit am 30. April 2014. Anstatt beziehungsweise vor einem Tanz in den Mai wollen wir genau wie im September 2013 und nochmal in der Ringbahn treffen und über Wissenschaftskommunikation unterhalten. Es gibt dieses Mal kein festes Thema – insofern sind Themenvorschläge sehr willkommen!

Wir treffen uns pünktlich um 19.00 Uhr am Ostkreuz auf der Mitte des Gleises der S42, das ist die Ringbahn, die entgegen dem Uhrzeigersinn – am Ostkreuz also nach Norden – fährt. Proviant bitte selbst mitbringen (wobei ich niemals dazu aufrufen würde, Speisen oder Getränke im ÖPNV zu konsumieren). Um Pünktlichkeit wird gebeten, denn wir starten schon bald im hintersten Wagen der S42, gemäß unserem BSWK-Fahrplan:

19.16 Ostkreuz
19.32 Gesundbrunnen
19.48 Westkreuz
20.01 Südkreuz
20.16 Ostkreuz usw.

Ihr benötigt dafür ein Tagesticket AB (6,70 Euro), da Einzeltickets keine Rundfahrten erlauben. Spätere Zustiege an Unterwegsbahnhöfen sind natürlich möglich. Wir sind im hintersten Wagen. Für kurzfristige Absprachen empfiehlt sich das Twitter-Hashtag #BSWK, da spontan eingeschobene Raucher- und Toilettenpausen spätestens ab Beginn der zweiten Runde möglich und wahrscheinlich sind.

Warum wir das in Ringbahn statt in einer Kneipe machen? Weil wir’s können natürlich und weil’s lustig wird. Es geht uns ja inhaltlich um den Blick über den Tellerrand und neue Ideen für die Wissenschaftskommunikation. Der nächste ortsfeste BSWK (auch für etwas weniger Experimentierfreudige) folgt dann am 28. Mai 2014 – jeweils am letzten Mittwoch im Monat.

Zusagen gerne hier oder im Facebook-Termin.

BSWK am 26.3.2014 nochmal zu Social Media

BSWK bei Frau Mittenmang
BSWK bei Frau Mittenmang

Der Berliner Stammtisch Wissenschaftskommunikation 2.0 (BSWK) trifft sich diesen Monat am Mittwoch, 26. März 2014 um 19 Uhr bei Frau Mittenmang, Rodenberg Str. 37, 10439 Berlin (U/S Schönhauser Allee).

Da es in den letzten Locations zu laut für eine Gruppen-Unterhaltung war, haben wir dieses Mal einen separaten Raum für 10 bis 15 Personen reserviert. Wir versuchen es daher erneut, uns in der ganzen Gruppe über Social Media in der Wissenschaftskommunikation zu unterhalten. Schließlich haben wir das Wissenschaftsjahr “Die digitale Gesellschaft“. Wir bitten alle, die kommen, sich unten in den Kommentaren kurz zu melden, damit wir wissen, ob der Platz reicht und beim BSWK ein dreiminütigen Kurzimpuls zu geben: Welche (vielleicht nicht so bekannten) Werkzeuge nutzt ihr für die Social Media-(Wissenschafts)Kommunikation besonders gerne? Da können wir bestimmt alle was lernen!

Für Fatzebuch-Freunde gibt es hier das zugehörige Facebook-Event.

BSWK am 26. Februar 2014 zu Social Media

BSWK 2/2014. Bild: Katja Machill.
BSWK 2/2014. Bild: Katja Machill.

Der Berliner Stammtisch Wissenschaftskommunikation 2.0 (BSWK) trifft sich diesen Monat am Mittwoch, 26. Februar 2014 um 19 Uhr im Schwarzen Café in Charlottenburg, Kantstrasse 148, 10623 Berlin (U Uhlandstrasse oder S Savignyplatz). Katja Machill schlug das Thema Social Media in der Wissenschaftskommunikation vor. Schließlich haben wir das Wissenschaftsjahr „Die digitale Gesellschaft„. Wir bitten alle, die kommen, sich unten in den Kommentaren kurz zu melden, damit wir wissen, ob der Platz reicht und beim BSWK ein dreiminütigen Kurzimpuls zu geben: Welche (vielleicht nicht so bekannten) Werkzeuge nutzt ihr für die Social Media-(Wissenschafts)Kommunikation besonders gerne? Da können wir bestimmt alle was lernen!

BSWK im November: Missglückte Wissenschaftskommunikation in Schöneberg

BSWK-Logo 27.11.2013: Missglückte Wissenschaftskommunikation. Bild: Katja Machill.
BSWK-Logo 27.11.2013: Missglückte Wissenschaftskommunikation. Bild: Katja Machill.

Zum letzten Mal in diesem Jahr trifft sich der Berliner Stammtischen Wissenschaftskommunikation 2.0 (BSWK) am 27. November 2013 um 19.00 Uhr Café Bilderbuch in Schöneberg. Beim jüngsten BSWK kam der Themenvorschlag „Missglückte Wissenschaftskommunikation“ auf. Die Idee ist es also, Fälle vorzustellen, in denen das erwünschte Kommunikationsziel nicht erreicht wurde, und daraus zu lernen. Wir reden über fail. Wer anderen oder weitere Vorschläge hat – immer her damit! (Facebook-Termin)

Das Café findet Ihr in der Akazienstraße 28, 10823 Berlin in der Nähe des Kaiser-Wilhelm-Platzes (M48, M85). Die nächste S-Bahn-Haltestelle ist die Julius-Leber-Brücke (S1). Ich habe einen Tisch reserviert. Bitte sagt hier in den Kommentaren Bescheid, wenn Ihr dabei seid, damit ich die Tischgröße gegebenfalls anpassen kann. Wir sitzen im hinteren Teil des Cafés (einmal am Tresen vorbei nach hinten durchgehen).

Der BSWK trifft sich jeden letzten Mittwoch im Monat um 19 Uhr in wechselnden Lokalitäten. Der Dezember-Termin entfällt weihnachtsbedingt. Der nächste Termin ist der 29. Januar 2014. Es wäre großartig, wenn sich jemand anders der Vorbereitung, Reservierung und Ankündigung annehmen könnte, da ich dann anderweitig eingespannt sein werde.

Thema Humor: BSWK am 30. Oktober in Friedrichshain

BSWK zu Humor, 30.10.2013
BSWK zu Humor, 30.10.2013 (großartiges, gelbes Logo: Katja Machill)

Nach alter Väter Sitte trifft sich der Berliner Stammtisch Wissenschaftskommunikation 2.0 (BSWK) am letzten Mittwoch im Monat um 19 Uhr in wechselnden Lokationen. Kommende Woche setzen wir eine Anregung vom letzten BSWK um und treffen uns in einer Mikrobrauerei, namentlich im Hops & Barley, Wühlischstr 22/23, 10245 Berlin-Friedrichshain. Termin ist Mittwoch, der 30. Oktober 2013 um 19 Uhr. Ich habe einen Tisch für 12 Leute reserviert. Bitte hinterlasst in den Kommentaren einen kurzen Hinweis, ob ihr kommt, damit wir die Tischgröße gegebenenfalls anpassen können.

Als Thema des Abends schlage ich „Humor in der Wissenschaftskommunikation“ vor. Wir sind aber natürlich auch offen für andere Themen. Wir freuen uns über neue und alte Gesichter! Kommt gerne vorbei – uns geht es um den Austausch über Wissenschaftskommunikation, insbesondere Web 2.0-Elemente und was man besser und anders und garnicht machen kann. To whom it may concern: Hier gibt’s auch einen Facebook-Termin.